Die Stiftung Forum Verfassung trauert um Brigitte Bierlein

Die frühere Präsidentin des Verfassungsgerichtshofes ist heute, wenige Tage vor ihrem 75. Geburtstag, nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.

Brigitte Bierlein war von 2003 bis 2018 Vizepräsidentin und von Februar 2018 bis zu ihrer Ernennung zur Bundeskanzlerin am 3. Juni 2019 Präsidentin des Verfassungsgerichtshofes. Nach der Errichtung der Stiftung Forum Verfassung im Jahr 2023 wurde sie zur ersten Vorsitzenden des Kuratoriums gewählt. Sie sorgte für einen guten Übergang vom gleichnamigen Verein in die Stiftung und stellte in kürzester Zeit sicher, dass die Arbeit der Stiftung aufgenommen werden konnte. Der Vorsitzende des Stiftungsvorstands, VfGH-Präsident Christoph Grabenwarter, würdigt Brigitte Bierleins großen Beitrag zur Rechtsprechung des Verfassungsgerichtshofes und ihre Umsicht in der Leitung des Kollegiums. „Der Verfassungsgerichtshof verliert eine unparteiliche ehemalige Präsidentin und einen hochgeschätzten Menschen, Österreich eine entschlossene Verfechterin des Rechtsstaats,“ so Grabenwarter.

Brigitte Bierlein wurde am 25. Juni 1949 als Tochter eines Beamten und einer Künstlerin in Wien geboren. Nach der Matura studierte sie Rechtswissenschaften, bereits im Jahr 1971 promovierte sie an der Universität Wien. Nach der Richterausbildung begann eine erfolgreiche Laufbahn als Staatsanwältin, die sie von der Staatsanwaltschaft Wien über die Oberstaatsanwaltschaft Wien und das Bundesministerium für Justiz zur Generalprokuratur beim Obersten Gerichtshof führte, wo sie ab 1990 bis zu ihrem Eintritt in den Verfassungsgerichtshof als Generalanwältin fungierte.

Neben ihren beruflichen Aufgaben war Brigitte Bierlein jahrzehntelang in der staatsanwaltlichen Standesvertretung, in der Unabhängigen Opferschutzkommission gegen Missbrauch und Gewalt sowie als Vorsitzende des Aufsichtsrats der Bundestheater-Holding tätig. Sie verfasste zahlreiche wissenschaftliche Beiträge in den Bereichen des Strafrechts und des öffentlichen Rechts.

Ausschreibung des Verfassungspreises 2024

Alle Informationen finden Sie hier

Die Stiftung Forum Verfassung hat im Dezember 2023 ihre Arbeit aufgenommen und wurde am 28. Dezember 2023 in das Stiftungsregister eingetragen.

Foto: VfGH/Maximilian Rosenberger

Vermittlungsarbeit

Alle Informationen zu unserer Vermittlungsarbeit finden Sie in Kürze hier.

Foto: VfGH/Achim Bieniek

Aktivitäten

Alle Informationen zu Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen finden Sie in Kürze hier.